Unsere Philosophie Standort UNESCO-Welterbe  
       
Feuerbestattung - Rhein Taunus Krematorium
 
  Über uns Kontakt/Impressum Anfahrt
           

UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal 

Rebenbesetzte Talhänge, auf schmalen Uferleisten zusammengedrängte Siedlungen, wie Perlen aufgereihte Höhenburgen - das obere Mittelrheintal gilt als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft. Hier, wo hochrangige Schlösser und Burgen sich in einer Dichte erhalten haben wie in keiner anderen europäischen Kulturlandschaft, liegt das Rhein-Taunus-Krematorium. Menschen aus aller Welt bereisten diese Region, die 2002 von der UNESCO in die Reihe der Welterbestätten aufgenommen wurde. Literaten, Maler und Musiker haben sich von dieser Landschaft inspirieren lassen.

Tief eingeschnitten, im Windschatten des Hunsrücks gelegen, bildet das UNESCO-Welterbe "Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal" einen klimatisch bevorzugten Naturraum, in dem Tiere und Pflanzen leben, die sonst im Mittelmeerraum und Südosten Europas verbreitet sind. Über Jahrhunderte entwickelte sich eine Landschaft, die von der Wechselwirkung von Mensch und Natur zeugt. Von großartigen Kulturleistungen, in denen sich die Geschichte des Abendlandes widerspiegelt.

In dieser romantischen Landschaft finden die Verstorbenen auf unserem Waldfriedhof eine würdige, letzte Ruhestätte - inmitten eines idyllischen Mischwaldes, umgeben von den ruhigen und erhabenen Rheinhöhen.

Das obere Mittelrheintal gilt als Inbegriff der romantischen Rheinlandschaft
www.welterbe-mittelrheintal.de  

FEUERBESTATTUNG

Braubach-Dachsenhausen

 
Rhein Taunus Krematorium auf Google+ Rhein Taunus Krematorium auf facebook